Musik und Kosmos

Wenn es uns gelingt um unsere innerliche Prozesse in Musik zu empfinden, lernen wir vieles über uns selber und was da alles leb  in unsere Seele in Gedanken, Gefühle und Willensimpulse.

Die Klangphänomenologische Forschung in der Rune Werkstatt hat Einsichte gegeben in die musikalische Wirkungen in uns und in natürliche Phänomene, auf solcher Weise, das wir innerlich die Sphärenharmonie, die Musik der Planeten am Himmel, methodisch nachfolgen können. Dadurch kann der Mensch als Abbild der kosmische Wirkungen musikalisch empfunden werden auf nachfolgender Weise, zusammenhängend mit den innerlichen Körpern :

 

Körper (Wesensglied): Physischer Körper

Element: Erde; Form

Musikalischer Element: Taktsort; die Organe sind nach innen mitgenommene Planetwirkungen, und ihr rhythmisches Tanzen zur Erde deutet der Taktsort an.

 

Körper (Wesensglied): Lebenskörper von Formkräfte

Element: Wasser, Chemie

Musikalischer Element: Metrum

 

Körper (Wesensglied): Seele

Element: Luft/Licht

Musikalischer Element:: Tonart; gemacht durch einer Planet (Kirch-tonart) der sich in ein Tierkreiszeichen bewegt (Dur Tonart)

 

Körper (Wesensglied): Ich (Geistkern)

Element: Feuer

Musikalischer Element: Musikalisches Motiv, sich kleidend in Takt, Rhythmus und Tonart

 

Diese musikalische Wirkungen werden verwendet in kompositionen, in Klangvertonten Hosokopen, und bie Landschafheilungsprojekte, denn auch Elementarwesen kann man hiermit einfacher kontaktieren. Die Jaspis Schule gibt hierzu Ausbildungen um suchselber und anderen besser zu verstehen lernen und auch therapeutisch zu Hilfen.

 

2 reacties op “Musik und Kosmos
  1. admin zegt:

    Thank you, Cara, I worked on this topic on Music and cosmos for 3o years. The start were the outworking of Kepler, but I continued from there on.

  2. admin zegt:

    Thank you. I worked on this topic investigating for over 30 years. The start was Kepler, the rest is my own research.

2 Pings/Trackbacks op "Musik und Kosmos"
  1. …[Trackback]

    […]I am now not sure where you are getting your info, however good topic.[…]

  2. …Awesome website

    […]I am now not sure where you are getting your info, however good topic.[…]

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Verplichte velden zijn gemarkeerd met *

*


vier × 9 =

De volgende HTML-tags en -attributen zijn toegestaan: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>